Flakka

eng mit den „Badesalzen“ verwandt und möglicherweise noch gefährlicher als Crystal ist die relativ neue chemische Droge „Flakka“ aus den USA. „Flakka“ wird geraucht, durch die Nase gezogen gespritzt oder geschluckt. „Flakka“ dürfte Ecstasy (MDMA) zwischenzeitlich sogar bereits überholt haben.