Glossar: einzelne Drogen, Nachweis, Nachweiszeiten, Nachweisfehler, Wirkung

Cannabis, Marihuana, Amphetamin, Kokain, Heroin, Opium, Benzodiazepine, Crystal Speed, Ecstasy, Crack, LSD, Pilze, Spice, Lava Red; „Badesalze“, Vanilla Sky; Tilidin, DMT, VOLT 22, Angel Dust haben jeweils andere Charakteristika in insbesondere Wirkung, Abhängigkeit und Nachweis.
Fehler beim Nachweis von BtM sowie die Bestimmung der jeweils nicht geringen Menge des jeweiligen BtM sind für Ihre Verteidigung am bedeutsamsten.
So ergeben sich bei Vorladung und Anklage wegen Besitz, Handel und Erwerb von BtM häufig auch Nachweisfehler bei der Entnahme von Blut- und Urinproben.